Langenbogen_Wappen_1

In Langenbogens Ortsmitte stehen die beiden ehemaligen Schulgebäude in einem von einer gemeinsamen Bruchsteinmauer umgebenen Areal zwischen Friedhof und Domäne. Die Bauwerke entstammen unterschiedlichen Epochen, sind aber beide für dörfliche Verhältnisse herausragende Gebäude. Da ist zum einen das in Formen des Barock errichtete Gebäude im Südosten, das heute die „Salzke-Apotheke“ beherbergt, und zum anderen das mit Stufengiebeln betonte Gebäude der Gründerzeit im Nordwesten, das leersteht und dennoch mit seinen Ranken an Gebäude und Mauer malerisch schön aussehen kann, zumal einige seiner Details der neogotischen Formsprache angehören. Beide teilen sich einen gemeinsamen Hof. (www.saalekreis.im-bild.org)