Angersdorf_Wappen_1

Das markante verputzte Gebäude mit dem großen Eingangsportal erinnert von außen nur entfernt an eine Schule, wirkt eher wie ein Gutshaus. Wie fast alle Bauwerke von „Angersdorf“ steht sie in Schlettau, dem deutlich größeren der beiden Orte, der bei der Vereinigung (1936) aber nicht namensgebend wurde. Sie wurde im Jahr 1926 erbaut. (www.saalekreis.im-bild.org)